JOSE GALVAN ARTISTE PEINTRE MONTMARTRE PARIS FRANCE


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.internet-gallery.de ]

Abgeschickt von JOSE GALVAN am 11 November, 2003 um 21:12:26

Pages from Art History of art journal THE SECRETS OF PERFECTION
In Remembrance of portrait artist José Galvan (1910-2001). Paris Montmartre. Magic Art Impressionism

BIOGRAPHIE de GALVAN José - artiste peintre à MONTMARTRE
Atelier : 31, rue Gabrielle - PARIS 18ème


GALVAN José - ASPE (Provinz von ALICANTE - Spanien) 30. Juli 1910 - BENIDORM (Spanien) 25. August 2001. Im Alter von 19 Jahren ging er in ALCOY (Spanien) wohnen, und arbeitet in einer Industrieschule, wo er Kopien zeichnet. Dort bemerken seine Professoren seine Arbeit und lenken es in die Sektion "Zeichnung nach Natur". Nach dem Bürgerkrieg nimmt er an Kursen des Abends an BARCELONE teil (Schule REAL CIRCULO ARTISTICO). er malt dann lebende Modelle. Er führt nackte, Porträts und Landschaften in BARCELONE an PERPIGNAN (1959-1960) und in MONTPELLIER. GALVAN installiert sich in PARIS im Jahre 1962 und legt dem Salon der freien Kunst dar. Am großen Palast ist er an der Ausstellung der spanischen Maler von PARIS anwesend, die von Ministères Culture von Frankreich und von Spanien organisiert wurde. An MONTMARTRE nimmt er an den Demonstrationen des Rathauses XVIIIe teil und zeigt seine Werke im parochialen Saal der Saint-Pierre-Kirche. Die Biographie spanischen Malers José GALVAN ist im WÖRTERBUCH der MALER A MONTMARTRE (1999) - Ausgaben André ROUSSARD - 13 Rue du Mont Cenis 75018 PARIS FRANKREICH enthalten.
**********************************************************
Spanischer Künstler José Galvan rechnete in Paris 1962 ab und von dieser Zeit wurde sein Leben an Montmartre für überhaupt angeschlossen. Im Letzten brachte das zwei Jahrhunderte shrine der kunst Montmartre eine Menge Künstler aus unterschiedlichen Ländern, die, die ihre eigenen Länder flogen unter und suchte Sicherheit oder die, die Romanze und Kollegen Künstler der Welt führend suchten.
Vom neunzehn Jahrhundert schrieb Paris nicht nur Art und Weise, aber auch Bewegungen der kunst vor. Ursprung von modernism kann nicht auch sein disembodied von Frankreich. Aber moderne kunst berührte nicht die empfindlichste Seele des Künstlers José Galvan. Kunst impressionism warf einen Zauber der Künstler, und er wählte dieses Mittel des künstlerischen Ausdruckes.
Wie wie Masaccio wurde mit temperament von Giotto im folgenden Jahrhundert getragen, während Künstler José Galvan mit temperament von Renoir getragen wurde. Seine Abbildungen glauben wir, wie stark betrachteten seine Gefühle zu seinem Heimatstaat Spanien, seine Häfen, seine Songs, Tänzer und showgirls, zu Paris und zu Parisians. In Montmartre nur sein, gehend aus den Grund, das von seinen Lieblingskünstlern getreten wurde, war für ihn Oberstes Glück. Dieses Glück bildete ihn erhalten dizzy, weil dieses Glück für ein menschliches Wesen zu groß war.
Dieses Glück war ein Grund seines lang genügenden Lebens. Es scheint Inspiration läßt ihn nie. In der kreativen Arbeit einiger Aspekte von José kann Galvan mit sentimentalism des spanischen Künstlers Murillo und mit Weichheit von jungem Goya bezogen werden.
Ja ist kunst von José Galvan der Bonbon, der zum unbegreiflichen Grad süß ist, aber diese Süsse ist also zutreffend, poetisch, sublime und entschuldigte, daß der Autor nicht sein kann objurgated in irgendeinem Fall. Wir können Kopie Galvans Renoir LES JEUNES FILLES DES AU-KLAVIERS mit Vorlage für das Sehen ihrer Unterschiede vergleichen, die die Unterschiede zwischen französischem impressionism und seiner Veränderung durch Galvan sind. Galvan ist hervorragender, ausgedehntes gebürstet.
Wenn Renoir mehr über Details betrifft, Galvan über das Ganze der Abbildung. José Galvan Farben, die Farben auf Palette mischen. Kontraste Galvans von Werten sind kleiner, Lichtwärmer und weicher, Bewegungen der weicheren und natürlicheren Abbildungen auch, spielen Linien grössere Rolle.
Galvan ist ein Meister der wellenförmigen vibrierenden Linie. Besonders es wird beim Zeichnen unter TROIS ETUDES De NUS. geistigeres Galvan gesehen. Er wandelt Prosa von Renoir in Poesie um. So können wir feststellen, daß Anstrich von José Galvan bestimmte Mischung des französischen impressionism und der spanischen klassischen kunst ist. Wenn Renoir toword modernity ging, versuchte José Galvan, ewige Wertsachen zu suchen.

Jurate Macnoriute




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.internet-gallery.de ]